Begleitende Kinsiologie – Birgit Spengler

In einem „Raum der Achtsamkeit“ wird Veränderung erfahrbar.

Den Menschen in seiner individuellen Eigenart erkennen, seine Stärken unterstützen und das zum Erblühen bringen, was tatsächlich in ihm steckt, das ist Kernstück meiner Arbeit.

Mein Werkzeug hierbei ist der Muskeltest, mit dem ich eine subjektive Rückmeldung des Organismus erhalte und so die geeigneten Schritte herausfinde, um das persönliche Gleichgewicht des Klienten wieder herzustellen. Dabei nutze ich die körpereigene Kommunikation, um das Chi, die Lebensenergie des Klienten weg vom Problem, hin auf sein Ziel neu auszurichten.

Ziel der begleitenden Kinesiologie ist es, die Gesunderhaltung des Menschen zu fördern, energetische Blockaden bzw. Herausforderungen zu erkennen und auszugleichen und damit sein Wohlbefinden, seine Leistungsfähigkeit und seine Lebensqualität zu verbessern.

Auch zum Thema LERNEN begleite ich Schüler und Eltern. Es geht unter anderem darum, mit speziell abgestimmten Bewegungsübungen die Konzentrationsfähigkeit zu steigern und Prüfungsstress abzubauen.

Mit Methoden der LEAP-Gehirnintegration nach Dr. Charles Krebs können Denkblockaden gezielt gelöst und Verarbeitungsprozesse in Gang gesetzt werden. Die Energie wird frei für motiviertes, effektives Lernen.

Seit über 14 Jahren arbeite ich in eigener Praxis und bilde mich laufend weiter.

 

Birgit Spengler

  • Begleitende Kinesiologin
  • Juristin
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für angewandte Kinesiologie DGAK

Adresse

Begleitende Kinesiologie
Lösungsorientiertes Persönlichkeitscoaching
Birgit Spengler
Idlerstraße 7
86415 Mering

Tel. 08233 / 74 48 63
birgit.spengler@t-online.de

www.kinesiologie-mering.de

icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
Birgit Spengler - begleitende Kinesiologin

Karte wird geladen - bitte warten...

Birgit Spengler - begleitende Kinesiologin 48.272890, 10.992203